RISTHAUS
Home / Impressum
Spieler und Autoren
Blindes Huhn
Visby
Arkwright
Level X
MONUMENTS
Siedler-Szenarien
OSTIA-Der Hafen Roms
JOSS

JOSS - Das Schicksalsspiel


für 2-6 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: 20-30 Minuten
Autor: Stefan Risthaus
Grafik: Christoph Tisch
Verlag: Edition Spielbox, Heft 2/2004

 

Spielablauf:
Wer an der Reihe ist, würfelt mit zwei Würfeln und setzt eine allgemeine Figur (JOSS-Stein) sowie die eigene Figur auf dem Innenkreis in Pfeilrichtung. Jede Figur, die auf einem Feld mit dem gleichen Wert steht wie der bewegte JOSS-Stein, erhält entsprechend diesem Wert Plus- oder Minus-Punkte, die auf dem Außenkreis angezeigt werden. So punktet man auch bei den Spielzügen der anderen - oder verliert Punkte.

 

 

 

JOSS - Variante für Taktiker

Nehmen Sie statt der Würfel einen Satz handelsüblicher Dominosteine. Jeder erhält vom Stapel der gemischten Dominosteine 3 verdeckt auf die Hand. Wer an der Reihe ist, spielt einen seiner Dominosteine aus und zieht seine Figur sowie eine Joss-Figur um die auf dem Dominostein angegebene Augenzahl. Anschließend erfolgt die übliche Auswertung und der Spieler zieht einen verdeckten Dominostein vom Stapel nach. Ist der Stapel aufgebraucht, werden die bereits abgespielten Steine verdeckt gemischt und als neuer Nachzugstapel bereit gelegt.

Für den Einsatz je eines Siegpunktes darf man vor dem Ausspielen beliebig viele weitere Dominosteine ziehen, bis man maximal 6 Dominosteine auf der Hand hat. Am Ende des Zuges darf nur nachgezogen werden, wenn man nicht mehr als 2 Dominosteine hat.

Heike, Fabia, Titus und Stefan Risthaus | risthaus@risthaus.eu